Sylt im Mai 

Ferienwohnung

Die Tage werden länger. Oft strahlt die Sonne bis in den späten Abend. Die einmaligen Sylt-Rosen sprießen und legen sich wie ein roter Teppich auf die Dünen. Nun ist die Zeit für das sogenannte "Anbaden", das erste kurze, aber erfrischende Bad in der Nordsee. Die weißen Strandkörbe am Zentralstrand sind rege frequentiert. Die Sonnenanbeter genießen darin die windgeschützte Ruhe und Entspannung. Überhaupt: Kenner wissen um die besonders intensive und gesunde Nordseebräune, natürlich bei maßvollem Genuss.

Ein Mega-Event: Das alljährliche Harley-Davidson-Treffen lockt Hunderte chromblitzender Maschinen nach Sylt.
Ebenso die traditionelle Parade der Oldtimer, auch auf der Westerländer Promenade, ein Spektakel besonderer Art.
Alles beides hübsch anzusehen und kundige Fragen an die stolzen Fahrer werden stets freundlich beantwortet.

Nun haben auch wieder die Golfplätze in Kampen, Morsum und demnächst Hörnum geöffnet und laden zur sportlichen Übung ein. Für die Nachwuchs-Stars finden sich Trainingsmöglichkeiten auf den Minigolfanlagen in Westerland und List, ein großer Familienspaß.

    .